Unfall in Stuttgart-Weilimdorf: Pkw landet im Stadtbahngleis

Bei dem Unfall wurde laut Polizei niemand verletzt. Foto: 7aktuell.de/Marc Gruber/7aktuell.de | Marc Gruber

Bei dem Unfall wurde laut Polizei niemand verletzt.

Foto: 7aktuell.de/Marc Gruber/7aktuell.de | Marc Gruber

Ein Pkw landet in einem SSB-Gleisbett – laut Polizei könnte schlechte Sicht wegen des Regens die Ursache gewesen sein. Zu einer längeren Streckensperrung sei es nicht gekommen.

Von sma

28.12.2021 – 18: 58 Uhr

Stuttgart – In StuttgartWeilimdorf ist es am Dienstagnachmittag zu einem Unfall gekommen, wobei ein Mercedes in einem Stadtbahn-Gleisbett der Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB) landete. Laut Polizei trug sich das Geschehen gegen 16.30 Uhr im Bereich Engelbergstraße/Salamanderweg zu, verletzt wurde offenbar niemand. Die Ursache des Unfalls könnte ersten Erkenntnissen nach die schlechte Sicht aufgrund des Regenwetters und ein darauf resultierender Abbiegefehler gewesen sein, so eine Sprecherin.

Es liege kein Vermerk vor, dass der Unfall eine längere Streckensperrung nach sich zog. Gleichwohl musste das Auto abgeschleppt werden. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 10.000 Euro.

Unsere Empfehlung für Sie

Zur Quelle

Von admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.