Um drei weitere Jahre: Fran Beltrán verlängert bei Celta Vigo

Wertvollster Child im Kader 

Celta Vigo kann langfristig auf Fran Beltrán (22) bauen. Wie der spanische Erstligist am Donnerstag vermeldete, hat der Mittelfeldspieler seinen ursprünglich 2023 auslaufenden Vertrag um drei weitere Jahre verlängert. „Es ist eine große Freude für mich und ich bin glücklich, dass ich hierbleiben kann“, sagte der gebürtige Madrider, für den sein Klub „wie meine zweite Familie ist“.



Der Rechtsfuß ist seit 2018 bei Celta, das damals 8 Millionen Euro Ablöse an Rayo Vallecano zahlte, womit Beltrán der fünftteuerste Einkauf in der Vereinsgeschichte ist (zur Übersicht). Seitdem hat er 118 Partien absolviert, in denen ihm fünf Tore gelangen. Darüber hinaus feierte Beltrán im Juni 2021 sein Debüt in der spanischen Nationalmannschaft, als er im Freundschaftsspiel gegen Litauen eingewechselt wurde. Beltrán ist der drittjüngste Spieler im Kader und mit einem Marktwert von 12 Mio. Euro der wertvollste Child des Klubs.



#FranBeltrán2026 pic.twitter.com/VkcKeRk8IV

— RC Celta (@RCCelta) January 13, 2022



Zur Startseite

 

Zur Quelle

Von admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.