SZ-Kolumne: Theorie und Praxis: Wie lässt sich der Methanausstoß von Kühen senken?

SZ-Kolumne: Theorie und Praxis: Wie lässt sich der Methanausstoß von Kühen senken?

Lesezeit: 3 min

SZ-Kolumne: Theorie und Praxis: Kühe und Klima: Was kann die Landwirtschaft tun, um das 1,5-Grad-Ziel zu erreichen?

Kühe und Klima: Was kann die Landwirtschaft tun, um das 1,5-Grad-Ziel zu erreichen?

(Foto: Stefan Dimitrov)

Ein Futterzusatz für Kühe soll Landwirten helfen, Treibhausgase zu sparen. Doch Fachleute haben Einwände – und empfehlen andere Ansätze.

Von Christoph von Eichhorn

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:

Literatur-Empfehlungen

Das sind die Bücher des Jahres

Anna Wilitzki

Wissen

»Grenzen schützen u.s.a.vor Dingen, die u.s.a.nicht guttun«

Geschichte

Es gingen zwei Kinder in den Wald

Medizin

„Die größte Stellschraube ist das Essen“

Zur Quelle

Von admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.