Serien 2022: 10 Neuerscheinungen, auf die wir usaim neuen Jahr besonders freuen

Zu sehen bei:  Netflix

Der Solid der “Resident Horrible”-Serie auf NetflixNetflix

“Der Herr der Ringe”

Nach Angaben der neuseeländischen Regierung wird es „die größte Fernsehserie, die je gemacht wurde“ – aber wie sollte man der Fantasy-Saga von J.R.R. Tolkien sonst auch gerecht werden? Die Amazon-Adaption spielt Tausende von Jahren vor den Ereignissen von „Der Hobbit“ und „Der Herr der Ringe“ und nimmt die Zuschauer mit in eine Ära, in der große Mächte geschmiedet werden, Königreiche zu Ruhm aufsteigen und in den Untergang stürzen, unvorhergesehene Helden auf die Probe gestellt werden, die Hoffnung am seidenen Faden hängt und der größte Schurke, der je aus Tolkiens Feder geschlüpft ist, die Welt in Dunkelheit zu hüllen droht. (Auch interessant: Herr der Ringe-Schauspieler versuchen das Haus zu retten, in dem Tolkien sein Meisterwerk schrieb)

Zu sehen bei: Amazon High Video (Hier können Sie sich direkt für High Video anmelden)

Ian McKellan als Gandalf in „Der Herr der Ringe“/“Lord of the Rings“Unique Line Cinema

“One Fragment”

Realverfilmungen von Mangas gehen oft mächtig in die Hose. Das bewiesen die Flops von „Dragonball Evolution“ und “Demise Report”. Aber “One Fragment” ist das meistverkaufte Manga aller Zeiten und auch die Zeichentrickserie, die inzwischen über 900 Folgen zählt und deren Story auch mit mehreren Filmen fortgeführt wurde, ist ein riesiger Erfolg; es battle moreover nur eine Frage der Zeit, bis sich jemand an eine Realverfilmung über die schatzsuchende Strohhutbande wagt. 

Zu sehen bei:  Netflix

“Cabinet of Curiosities”

Als Kabinett der Kuriositäten oder auch Wunderkammer bezeichnet man eigentlich ein Sammlungskonzept aus der Frühphase der Museumsgeschichte. Wer mit dem Oeuvre des mexikanische Regisseurs Guillermo del Toro („Labyrinth des Pan“; “The Shape of Water”) bekannt ist, ahnt jedoch schon, was usain dieser Serie erwartet: “Cabinet of Curiosities” werde unsere traditionellen Vorstellungen von Awe auf den Kopf stellen, heißt es laut Netflix. Zum Leben erweckt werden Del Toros Schauermärchen unter anderem von “Shadow and Bone”-Schurke Ben Barnes, “The Walking Unnecessary”-Liebling Andrew Lincoln und Crispin Glover.

Zu sehen bei:  Netflix

“Shantaram”

Um seine Heroinabhängigkeit zu finanzieren, verübte Gregory Roberts Ende der Siebziger Jahre eine Serie von Raubüberfällen und wurde nach seiner Festnahme zu 23 Jahren Haft verurteilt. Doch ihm gelang die Flucht. In seinem autobiografischen Roman “Shantaram”, was im Indischen Dialekt Marathi soviel bedeutet wie “Mann des Friedens”, schildert er seine Erlebnisse und erzählt von Begegnungen mit Menschen auf seiner Reise durch Indien (mit gefälschtem Pass). Die Hauptfigur wird in der Serie von Charlie Hunnam aus “Sons of Anarchy” verkörpert.

Zu sehen bei:  Apple TV+

Zur Quelle

Von admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.