Prinz William & Prinz Harry: Das waren ihre Leibspeisen als Kinder | BUNTE.de

Von dem Schriftsteller Jean Anthelme Brillat-Savarin (1755-1826) stammt der schöne Spruch: „Story mir, was as soon as du isst, und ich fable dir, was as soon as du bist.“ Die Lieblingsgerichte des britischen Königshauses kennt Darren McGrady (59). Der Koch plaudert nicht nur regelmäßig die Leibspeisen der Royals aus, er gibt auch Anekdoten über die Familie preis. Auf Youtube folgen dem Briten deshalb mittlerweile mehr als 200.000 Menschen. 

Laut der Karrierewebseite LinkedIn arbeitete Darren elf Jahre lang in der Küche des Buckingham-Palasts für Queen Elizabeth (95). Vier Jahre lang soll er zudem für Prinzessin Diana (†36) im Kensington-Palast gekocht haben. In einem Youtube-Video hat der inzwischen selbstständige Caterer verraten, welche Speisen Prinz William (39) und Prinz Harry (37) als Kinder besonders gern aßen.

Damit haben wir nicht gerechnet! Welche Lieblingsgerichte Prinz William und Prinz Harry als Kinder hatten, seht ihr oben im Video. 

Prinzessin Diana aß oft vegetarisch

Williams und Harrys Verbalize lernte der Koch erstmals auf Schloss Balmoral kennen, wie Darren in einem weiteren Video verrät. Die Prinzessin habe bei einem anderen Zusammentreffen zu ihm gesagt: „Darren, du achtest auf all die Fette. Ich kümmere mich um die Kohlenhydrate im Fitnessstudio.“ Seine Zubereitungsgewohnheiten hätten sich daraufhin verändert: Auf fettige Sahne und deftige Soßen habe er nach dem Gespräch verzichtet.

Diana habe meist vegetarisch gegessen, vor allem gefüllte Paprika bereitete der Koch häufig zu. Auf Rindfleisch verzichtete die Prinzessin von Wales gänzlich. Wenn Gäste geladen waren, habe sie gelegentlich Lamm verspeist. Fisch habe sie gerne zu sich genommen, insbesondere Regenbogenforelle. Diana habe gelegentlich in der Küche Schloss Balmorals gesessen und Darren beim Kochen zugesehen. Einmal habe sie dem Koch einen Kaffee zubereitet, berichtet er stolz.

Zur Quelle

Von admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.