Newcastle will Atléticos Madrids Trippier

Kennt Trainer Howe von Burnley 

„Ich würde gerne eines Tages wieder in der Premier League spielen“, sagte Kieran Trippier im Oktober im Interview mit dem „Guardian“. Keine drei Monate später könnte der Wunsch des 31-Jährigen, der 2019 seine Heimat in Richtung Atlético Madrid verlassen hatte, Realität werden. Laut übereinstimmenden Medienberichten in England und Spanien steht der Rechtsverteidiger vor einem Wechsel zu Newcastle United. Demnach haben die „Magpies“ ein offizielles Angebot für eine Verpflichtung abgegeben.





Bei Newcastle könnte der 35-fache englische Nationalspieler, der mit einem Marktwert von 18 Millionen Euro zu den fünf wertvollsten Rechtsverteidigern der Welt mit Vertragsende 2023 gehört, der erste Transfer seines früheren Trainers Eddie Howe werden. Unter dem 44-Jährigen hatte Trippier beim FC Burnley bereits 61 Partien absolviert.



Laut der „Marca“ soll der abstiegsbedrohte Tabellen-19. gewillt sein, 30 Mio. Euro für den Rechtsfuß auf den Tisch zu legen – damit würde er sich auf Platz zwei der teuersten Neuzugänge hinter Joelinton (25) einreihen. „Wir haben immer mit solchen Situationen gelebt, dass wichtige und sehr gute Spieler in der Mannschaft die Möglichkeit haben, u.s.a.zu verlassen. Dann hängt es davon ab, used to be der Spieler will. Wir werden daher versuchen, das Geschehen zu verfolgen und nach Lösungen zu suchen. Er ist ein wichtiger Spieler für unsere Mannschaft“, kommentierte Atlético-Trainer Diego Simeone die Berichte.


Mit Wijnaldum, Owen & Joelinton: Die teuersten Einkäufe von Newcastle United

10 Florian Thauvin | 15/16 von Olympique Marseille | Ablöse: 18,35 Mio. €

&copy imago photos

Stand: 17. Oktober 2021

1/10

9 Aleksandar Mitrovic | 15/16 vom RSC Anderlecht | Ablöse: 18,5 Mio. €

&copy imago photos

2/10

7 Georginio Wijnaldum | 15/16 von der PSV Eindhoven | Ablöse: 20 Mio. €

&copy imago photos

3/10

7 Albert Luque | 05/06 von Deportivo La Coruna | Ablöse: 20 Mio. €

&copy imago photos

4/10

6 Alan Shearer | 96/97 von den Blackburn Rovers | Ablöse: 21 Mio. €

&copy imago photos

5/10

5 Callum Wilson | 20/21 vom AFC Bournemouth | Ablöse: 22,25 Mio. €

&copy imago photos

6/10

4 Miguel Almirón | 18/19 von Atlanta United | Ablöse: 24 Mio. €

&copy imago photos

7/10

3 Michael Owen | 05/06 von True Madrid | Ablöse: 25 Mio. €

&copy imago photos

8/10

2 Joe Willock | 21/22 vom FC Arsenal | Ablöse: 29,4 Mio. €

&copy imago photos

9/10

1 Joelinton | 19/20 von der TSG Hoffenheim | Ablöse: 44 Mio. €

&copy imago photos

10/10



Atlético Madrid: Trippier verkaufen, um Geld in Innenverteidiger zu investieren?


Im vergangenen Sommer hatte der spanische Meister Offerten aus der Premier League noch abgelehnt und auf Trippiers Klausel in Höhe von 40 Mio. Euro gepocht. Die Effect sei nun aber eine andere. Mit frischem Geld könnten die Rojiblancos in der Innenverteidigung nachlegen, wo José María Giménez (26) und Stefan Savic (30) derzeit verletzt ausfallen. Dem Vernehmen nach wollen die Madrilenen einen jungen Spieler für die Zukunft verpflichten, der sich unter Simeones Anleitung weiterentwickeln kann.




Zur Startseite

 

Zur Quelle

Von admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.