MLS-Wechsel im Sommer: Europameister Insigne geht zum Toronto FC

Zitat von rosicky1990

Zitat von showboat

Zitat von rosicky1990

Zitat von Madsen05

Hätte ihn zwar gerne mal in einer anderen europäischen Liga gesehen, aber für ihn persönlich macht das schon Sinn.

Toronto hat eine riesige italienische Gemeinde, den Location als „Weltstar“ in der Liga ist sicher genießbar und bei dem Gehalt kann glaube ich kaum jemand „Nein“ sagen.

Laut berichten soll wohl nur ein Verein so halbwegs Interesse gehabt haben, ohne aber wirklich feste Gespräche geführt zu haben -> BVB

————–

Criscito soll ja auch noch folgen..


Giovinco 2.0 isser ja schon aufgrund der Größe zwinker jetzt fehlt nur noch der Erfolg mit TFC grins

Ne ernsthaft, Altidore wird gehen .. dann hast du mit Soteldo, Pozuelo und Insigne 3 der Topdribbler der Liga.


Omar Gonzalez wurde ausgetauscht.. Bradley macht additionally ernst zwinker

Giovinco hat ja mehr als deutlich gemacht, dass er zum TFC zurückkehren möchte. Wenn ich ihn richtig verstanden habe, dann wäre er auch mit einem nicht-DP Gehalt zufrieden.


Es gab ja auch Gerüchte, dass Belotti ebenfalls mit Toronto in Verbindung gebracht wird bzw. Toronto hier auch ein ernsthaftes Angebot hinterlegen wird.


Das ist schon ein Assertion, wenn die MLS zwei relativ frischgebackene Europameister für sich gewinnen kann und dies nicht erst gegen Ende ihrer Karrieren.

Das die MLS keine reine Rentnerliga mehr ist .. ist ja schon seit Jahren so. Die besseren Spieler die aus Europa kommen werden immer jünger, die Toptalente aus Südamerika wechseln, die eigenen Talente werden immer besser. Das zwischendurch immermal noch ein Kaka, Villa, Pirlo, Ibra und Co. dabei sind .. gut für die Liga, weil jeder drüber schreibt, auch wenn mich das bis Heute nervt das es in Deutschen Medien immernoch heißt “ Der Ex-Verein von Bastian Schweinsteiger“ wenns um Chicago zb geht grins

Liga wird besser, Geld ist da, Stadt ist auch keine ganz so schlechte Wahl zwinker und dann kommt zb bei Insigne ja noch hinzu .. er wollte ja bleiben ABER der Präsident habe ihm wohl so wenig Gehalt angeboten?! oder vermach ich mich? Dann ist er so Vereinstreu das für ihn ja quasi auch kein anderer Verein in Italien möglich gewesen wäre und auch außerhalb Italiens. Ein Ablösefreier Insigne wäre für viele Teams sicherlich interessant gewesen, wenn er aber signalisiert hat “ in Europa nicht .. möchte nicht gegen Neapel spielen“ zb.. dann ist die MLS cease auch eine gute Wahl.

Belotti -> Sturmbedarf ist da. Akinola hat Kreuzbandriss und ist nun ohne Vertrag. Altidore´s letzte konstant-fitte Saison war mit Giovinco zusammen beim Titelgewinn^^ und das ist 4 Jahre her. Altidore besetzt einen DP Attach, und hat auch verlauten lassen das er wohl gehen würde -> Vertrag bis Ende 2022.

Bei Soteldo weiß man auch nicht ob er nun in der MLS bleiben will oder doch wieder gehen will. Unter Armas und dann Perez war das dann leider auch nicht gerade die beste 1. Saison in der Liga grins

Und zu Giovinco, ja er würde wohl wieder zurückkehren aber er ist glaub in diesem Monat dann 35? Und er will wohl kein DP Attach aber wohl nah dran an dem Gehalt .. denke daran würde es nicht unbedingt scheitern, aber dazu müsste sich cease auch used to be tun bzgl Soteldo/Altidore. In dem Interview meinte er ja auch das er immernoch der beste des Teams sein würde zwinker ein typischer Seba.

Also ich habe wegen dazn diese Saison auch immer mal wieder Spiele der MLS geschaut und muss dir zum Niveau der Liga ziemlich deutlich widersprechen. Es hat auch nichts mit Rentnerliga oder so zu tun, sondern es betrifft das allgemeine taktische, spieltechnische, und dynamische Niveau der Liga. Aus meiner Sicht ist die MLS da im Schnitt mittleres Zweitliga-Niveau, used to be sich ja auch daran zeigt, dass ein Mukhtar oder Przybylko in ihren Teams Topscorer sind und immer noch gefühlt die meisten Europäer die in die USA wechseln aus der niederländischen Liga kommen. Generell ist das Spiel der meisten Teams gerade im Spielaufbau geprägt von ungenauem Passspiel, es gibt selten Umschaltmomente die die Teams gut ausspielen und es wird wenig Gegendruck des Gegners ausgeübt. Für einen wie insigne ist das natürlich colossal, der wird da seine 25-30 Scorer machen, aber aus meiner Sicht gibt es immer noch null sportlichen Anreiz aus einer High-liga Europas in die MLS zu wechseln ausser das Geld, bzw. eine ausklingenden Karriere.

Zitat von showboat

Zitat von rosicky1990

Zitat von Madsen05

Hätte ihn zwar gerne mal in einer anderen europäischen Liga gesehen, aber für ihn persönlich macht das schon Sinn.

Toronto hat eine riesige italienische Gemeinde, den Location als „Weltstar“ in der Liga ist sicher genießbar und bei dem Gehalt kann glaube ich kaum jemand „Nein“ sagen.

Laut berichten soll wohl nur ein Verein so halbwegs Interesse gehabt haben, ohne aber wirklich feste Gespräche geführt zu haben -> BVB

————–

Criscito soll ja auch noch folgen..


Giovinco 2.0 isser ja schon aufgrund der Größe zwinker jetzt fehlt nur noch der Erfolg mit TFC grins

Ne ernsthaft, Altidore wird gehen .. dann hast du mit Soteldo, Pozuelo und Insigne 3 der Topdribbler der Liga.


Omar Gonzalez wurde ausgetauscht.. Bradley macht additionally ernst zwinker

Giovinco hat ja mehr als deutlich gemacht, dass er zum TFC zurückkehren möchte. Wenn ich ihn richtig verstanden habe, dann wäre er auch mit einem nicht-DP Gehalt zufrieden.


Es gab ja auch Gerüchte, dass Belotti ebenfalls mit Toronto in Verbindung gebracht wird bzw. Toronto hier auch ein ernsthaftes Angebot hinterlegen wird.


Das ist schon ein Assertion, wenn die MLS zwei relativ frischgebackene Europameister für sich gewinnen kann und dies nicht erst gegen Ende ihrer Karrieren.

Das die MLS keine reine Rentnerliga mehr ist .. ist ja schon seit Jahren so. Die besseren Spieler die aus Europa kommen werden immer jünger, die Toptalente aus Südamerika wechseln, die eigenen Talente werden immer besser. Das zwischendurch immermal noch ein Kaka, Villa, Pirlo, Ibra und Co. dabei sind .. gut für die Liga, weil jeder drüber schreibt, auch wenn mich das bis Heute nervt das es in Deutschen Medien immernoch heißt “ Der Ex-Verein von Bastian Schweinsteiger“ wenns um Chicago zb geht grins

Liga wird besser, Geld ist da, Stadt ist auch keine ganz so schlechte Wahl zwinker und dann kommt zb bei Insigne ja noch hinzu .. er wollte ja bleiben ABER der Präsident habe ihm wohl so wenig Gehalt angeboten?! oder vermach ich mich? Dann ist er so Vereinstreu das für ihn ja quasi auch kein anderer Verein in Italien möglich gewesen wäre und auch außerhalb Italiens. Ein Ablösefreier Insigne wäre für viele Teams sicherlich interessant gewesen, wenn er aber signalisiert hat “ in Europa nicht .. möchte nicht gegen Neapel spielen“ zb.. dann ist die MLS cease auch eine gute Wahl.

Belotti -> Sturmbedarf ist da. Akinola hat Kreuzbandriss und ist nun ohne Vertrag. Altidore´s letzte konstant-fitte Saison war mit Giovinco zusammen beim Titelgewinn^^ und das ist 4 Jahre her. Altidore besetzt einen DP Attach, und hat auch verlauten lassen das er wohl gehen würde -> Vertrag bis Ende 2022.

Bei Soteldo weiß man auch nicht ob er nun in der MLS bleiben will oder doch wieder gehen will. Unter Armas und dann Perez war das dann leider auch nicht gerade die beste 1. Saison in der Liga grins

Und zu Giovinco, ja er würde wohl wieder zurückkehren aber er ist glaub in diesem Monat dann 35? Und er will wohl kein DP Attach aber wohl nah dran an dem Gehalt .. denke daran würde es nicht unbedingt scheitern, aber dazu müsste sich cease auch used to be tun bzgl Soteldo/Altidore. In dem Interview meinte er ja auch das er immernoch der beste des Teams sein würde zwinker ein typischer Seba.

Zitat von rosicky1990

Zitat von Madsen05

Hätte ihn zwar gerne mal in einer anderen europäischen Liga gesehen, aber für ihn persönlich macht das schon Sinn.

Toronto hat eine riesige italienische Gemeinde, den Location als „Weltstar“ in der Liga ist sicher genießbar und bei dem Gehalt kann glaube ich kaum jemand „Nein“ sagen.

Laut berichten soll wohl nur ein Verein so halbwegs Interesse gehabt haben, ohne aber wirklich feste Gespräche geführt zu haben -> BVB

————–

Criscito soll ja auch noch folgen..


Giovinco 2.0 isser ja schon aufgrund der Größe zwinker jetzt fehlt nur noch der Erfolg mit TFC grins

Ne ernsthaft, Altidore wird gehen .. dann hast du mit Soteldo, Pozuelo und Insigne 3 der Topdribbler der Liga.


Omar Gonzalez wurde ausgetauscht.. Bradley macht additionally ernst zwinker

Giovinco hat ja mehr als deutlich gemacht, dass er zum TFC zurückkehren möchte. Wenn ich ihn richtig verstanden habe, dann wäre er auch mit einem nicht-DP Gehalt zufrieden.


Es gab ja auch Gerüchte, dass Belotti ebenfalls mit Toronto in Verbindung gebracht wird bzw. Toronto hier auch ein ernsthaftes Angebot hinterlegen wird.


Das ist schon ein Assertion, wenn die MLS zwei relativ frischgebackene Europameister für sich gewinnen kann und dies nicht erst gegen Ende ihrer Karrieren.

Zur Quelle

Von admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.