Herzogin Kate: Zum 40. Geburtstag strahlt sie mit Diana’s Ohrringen

Im Vorfeld des 40. Geburtstags von Herzogin Kate am Sonntag hat der Kensington Palast drei neue Porträts der Herzogin veröffentlicht, um diesen besonderen Anlass zu feiern. Die Fotos wurden im November 2021 in den Royal Botanic Gardens in London aufgenommen. Den Park hatte die Herzogin von Cambridge kürzlich im Rahmen einer königlichen Verlobung mit Prinz William besucht hatte. 

Klickt oben ins Video, um alle drei Porträts zu sehen!

Fotografiert wurde Kate vom berühmten Modefotografen Paolo Roversi. Drei verschiedene Bilder aus ihrer Session wurden dann ausgewählt, um in die ständige Sammlung der britischen Nationwide Portrait Gallery aufgenommen zu werden. Kate ist seit 2021 deren königliche Schirmherrin .

Fotograf Roversi: „Ich war gerührt von ihrer Herzlichkeit“

Roversi – bekannt für seine weichen, monochromen Bilder von Frauen und den dramatischen Einsatz von Licht und Schatten – reiste von Paris aus an, um die Herzogin zu fotografieren. „Das Porträt Ihrer Königlichen Hoheit, der Herzogin von Cambridge, aufzunehmen, war für mich eine große Ehre und ein Moment reiner Freude“, sagte Roversi gegenüber „Harper’s Bazaar“. 

„Ich war gerührt von ihrer Herzlichkeit und ihrem freundlichen Empfang und verzaubert von ihren leuchtenden Augen, die die Lieblichkeit ihrer Seele widerspiegeln, und ihrem Lächeln, das die Großzügigkeit ihres Herzens zeigt. Es war eine tiefe und reiche Erfahrung für mich, ein unvergesslicher Moment. Ich habe eine wunderbare Person kennengelernt, die mit ihrer positiven Energie der ganzen Welt Hoffnung geben kann.“

Kate trug Diana’s Ohrringe und Kleid von McQueen

Für eines der Bilder trug Kate antike Diamantohrringe, die ihr von der Queen geliehen wurden, und posierte in einem maßgeschneiderten roten schulterfreien Kleid von Alexander McQueen mit asymmetrisch drapierten Ärmeln und Taschendetails. Auf einem Bild im Seitenprofil, diesmal in Schwarz-Weiß, trug die Herzogin ein weißes Chiffonkleid mit gerafften Ärmeln und Mieder, gepaart mit Diamant- und Perlenohrringen von Prinzessin Diana.

Zur Quelle

Von admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.