Hannover 96: Imprint Diemers soll kommen – Florent Muslija vor Absprung

96-Transfers stehen kurz bevor 

Bei Hannover 96 stehen offenbar die ersten Veränderungen im Kader kurz bevor. Wie das niederländische Magazin „Voetbal Worldwide“ berichtet, will der Zweitligist Imprint Diemers von Feyenoord Rotterdam ausleihen. Der 28 Jahre alte Mittelfeldspieler kam in der laufenden Saison aufgrund einer Knieverletzung bisher erst viermal zum Einsatz.





Hannover habe sich bereits offiziell beim Eredivisie-Klub gemeldet, auch Diemers soll an einem Wechsel interessiert sein. Obwohl Trainer Arne Slot ihn durchaus gern in Rotterdam behalten würde, soll Diemers Hannover schon einen Besuch abgestattet haben. Die beiden Vereine verhandeln dem Bericht zufolge noch über die Bedingungen des Gives, sobald Feyenoord zustimmt, werde der Switch über die Bühne gehen.



Neighborhood
Hier über Hannover 96 mitdiskutieren
Los geht’s!
„Grundsätzlich sind wir in ständigem Austausch über die Mannschaft, den Kader, und darüber, used to be wir verbessern und optimieren können – kurzfristig, aber auch mittel- und langfristig“, sagte Trainer Christoph Dabrowski zum Jahresabschluss in einem vereinseigenen Interview über mögliche Neuzugänge. Er fokussiere sich auf die Spieler, die da sind. „Wenn sich darüber hinaus irgendwann etwas ergibt, das Sinn macht und u.s.a.verstärken würde, used to be in der Winterpause auch nicht immer einfach ist, dann setze ich mich auch mit den Dingen auseinander.“


Mit Thiaw, Alidou & Co.: Die größten Marktwert-Gewinner der 2. Bundesliga

9 Malick Thiaw | Schalke 04 | +500.000 €

&reproduction imago pictures

Neuer Marktwert: 5 Mio. €

1/19

9 Fabio Chiarodia | Werder Bremen | +500.000 €

&reproduction imago pictures

Neuer Marktwert: 500.000 €

2/19

9 Igor Matanovic | FC St. Pauli | +500.000 €

&reproduction imago pictures

Neuer Marktwert: 1 Mio. €

3/19

9 Thomas Isherwood | Darmstadt 98 | +500.000 €

&reproduction imago pictures

Neuer Marktwert: 1 Mio. €

4/19

9 Jan-Niklas Beste | Jahn Regensburg | +500.000 €

&reproduction imago pictures

Neuer Marktwert: 1,2 Mio. €

5/19

9 Leart Paqarada | FC St. Pauli | +500.000 €

&reproduction imago pictures

Neuer Marktwert: 1,5 Mio. €

6/19

9 Khaled Narey | Fortuna Düsseldorf | +500.000 €

&reproduction imago pictures

Neuer Marktwert: 1,5 Mio. €

7/19

9 Max Besuschkow | Jahn Regensburg | +500.000 €

&reproduction imago pictures

Neuer Marktwert: 2 Mio. €

8/19

9 Mehmet Aydin | Schalke 04 | +500.000 €

&reproduction imago pictures

Neuer Marktwert: 2 Mio. €

9/19

9 Ludovit Reis | Hamburger SV | +500.000 €

&reproduction imago pictures

Neuer Marktwert: 2,5 Mio. €

10/19

9 Thomas Ouwejan | Schalke 04 | +500.000 €

&reproduction imago pictures

Neuer Marktwert: 2,5 Mio. €

11/19

8 Lino Tempelmann | 1. FC Nürnberg | +600.000 €

&reproduction imago pictures

Neuer Marktwert: 1,8 Mio. €

12/19

7 Tim Breithaupt | Karlsruher SC | +750.000 €

&reproduction imago pictures

Neuer Marktwert: 1,5 Mio. €

13/19

5 Patric Pfeiffer | Darmstadt 98 | +800.000 €

&reproduction imago pictures

Neuer Marktwert: 1,5 Mio. €

14/19

5 Phillip Tietz | Darmstadt 98 | +800.000 €

&reproduction imago pictures

Neuer Marktwert: 1,7 Mio. €

15/19

3 Luca Pfeiffer | Darmstadt 98 | +1 Mio. €

&reproduction imago pictures

Neuer Marktwert: 1,7 Mio. €

16/19

3 Daniel-Kofi Kyereh | FC St. Pauli | +1 Mio. €

&reproduction imago pictures

Neuer Marktwert: 3 Mio. €

17/19

2 Faride Alidou | Hamburger SV | +1,4 Mio. €

&reproduction imago pictures

Neuer Marktwert: 1,5 Mio. €

18/19

1 Erik Shuranov | 1. FC Nürnberg | +1,5 Mio. €

&reproduction imago pictures

Neuer Marktwert: 3,5 Mio. €

19/19



Diemers soll zu Hannover 96 kommen, Muslija zum SC Paderborn gehen


Derweil steht Florent Muslija ein halbes Jahr vor Vertragsende vor dem Absprung. Laut der „Bild“ wurde der 23-Jährige für Verhandlungen mit einem anderen Klub freigestellt. Der Offensivspieler steht demnach kurz vor einem Wechsel zum Ligakonkurrenten SC Paderborn 07. Bis Sonntag soll der Switch über die Bühne gehen.





Muslija kam im Sommer 2018 für 1,4 Millionen Euro vom Karlsruher SC zu den 96ern, nachhaltig durchsetzen konnte er sich aber nicht. In 81 Partien erzielte Muslija zehn Treffer. Eine Ablöse bekommt Hannover dem Bericht nach nicht, die Roten seien froh, einen Besserverdiener – laut „Bild“ 50.000 Euro professional Monat – von der Gehaltsliste zu bekommen.



Zur Startseite

 

Zur Quelle

Von admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.