Führerschein-Umtausch in Stuttgart: Großer Andrang bei Tauschaktion  – die Termine sind knapp

Der Umtausch hat begonnen: In der ersten Runde sind  die Jahrgänge von 1953 bis 1958 dran. Foto: dpa/Oliver Berg (Symbolbild)

Der Umtausch hat begonnen: In der ersten Runde sind die Jahrgänge von 1953 bis 1958 dran.

Foto: dpa/Oliver Berg (Symbolbild)

Die ersten Jahrgänge müssen nun ihren Führerschein gegen eine fälschungssichere europaweit einheitliche Karte eintauschen. In Stuttgart bekommt man schon keine zeitnahen Termine mehr bei der Führerscheinstelle. Auch Bürgerämter kann man aufsuchen.

Lokales: Christine Bilger (ceb)

Stuttgart – Auch die bravsten Autofahrerinnen und Autofahrer müssen demnächst ihren Führerschein abgeben. Denn die Zeiten des guten alten „Lappens“ – ob grau oder rosa – neigen sich dem Ende zu.

Unsere Empfehlung für Sie

Zur Quelle

Von admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.