Ex-HSV-Coach Michael Oenning beim Újpest FC entlassen

Ein Jahr im Amt 

Újpest FC und der deutsche Coach Michael Oenning gehen getrennte Wege. Der 56-Jährige hatte den ungarischen Erstligisten im Dezember 2020 übernommen und zum Pokalsieg geführt. In 45 Partien holte Ex-HSV-Coach Oenning mit Újpest im Schnitt 1,49 Punkte. Die Trennung erfolge aufgrund der schwachen ersten Saisonhälfte, teilte der Klub mit. Újpest steht mit 17 Zählern aus 17 Partien nur zwei Punkte vor einem Abstiegsplatz.



A vártnál gyengébb őszi szereplés miatt klubunk a mai napon felbontotta a szerződést Michael Oenning vezetőedzővel és Gál István másodedzővel.

Részletek: https://t.co/GYObeNXZ45 pic.twitter.com/bjvKk6SUtu

— Újpest FC (@ujpestfc1885) December 31, 2021



Zur Startseite

 

Zur Quelle

Von admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.