Erzgebirge Aue holt nach Owusu auch VfL Wolfsburg-Verteidiger Lang

Zitat von Arekon96


Ich battle sehr gespannt ob man trotz der schwierigen Hinrunde an der Transferpolitik festhält. Offenbar ja.

Schreck, Sijaric, Carlson, Messeguem, Ferjani, Barylla und Kühn waren schon alles Transfers aus dem U23 Bereich.

Lang hat, genau wie Messeguem, Kühn oder Schreck eine sehr gute Ausbildung erhalten und wird denke ich nicht lange brauchen um erste Minuten zu sammeln.


Die Band muss jetzt durch die Hölle Abstiegskampf 2. Buli schreiten, aber wenn man es irgendwie schafft die Liga zu halten, wird sich das lohnen.

Es ist ein Spiel mit dem Feuer, aber von außen betrachtet spannend!

Wenn man aber genau hinschaut, hat ihr Kader schon viel Erfahrung. Männel,,Ballas, Gonther, Bussmann, Riese, Fandrich, Hochscheidt, Nazarov, Zolinski sind alle mindestens 29, wenn ich da keinen vergessen habe. Ich denke das liegt eher an der Qualität. Carlson wirkte in den Spielen die ich sah sehr unsicher, aber ob Lang da mehr hilft…?und Gueye konnte ja Testroet nie ersetzen, weshalb ja glaub noch der Jonjic kam. Owusu ist aber mMn jetzt auch nicht wirklich der Spieler, der jetzt den riesigen Unterschied macht.

Ich battle sehr gespannt ob man trotz der schwierigen Hinrunde an der Transferpolitik festhält. Offenbar ja.

Schreck, Sijaric, Carlson, Messeguem, Ferjani, Barylla und Kühn waren schon alles Transfers aus dem U23 Bereich.

Lang hat, genau wie Messeguem, Kühn oder Schreck eine sehr gute Ausbildung erhalten und wird denke ich nicht lange brauchen um erste Minuten zu sammeln.


Die Band muss jetzt durch die Hölle Abstiegskampf 2. Buli schreiten, aber wenn man es irgendwie schafft die Liga zu halten, wird sich das lohnen.

Es ist ein Spiel mit dem Feuer, aber von außen betrachtet spannend!

Zur Quelle

Von admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.