Dwayne Johnson verliert Platz 1: Instagram macht Promis noch reicher: Dieser Vital person verdient am besten | BUNTE.de

Dwayne Johnson (49) steht nicht mehr an der Spitze der „Instagram Richlist“. Der Vital person, der jetzt auf Instagram am meisten Geld verdient, ist demnach Fußballstar Cristiano Ronaldo (36).

Laut der jährlichen Liste von Hopper HQ verdient Ronaldo 1.604.000 Greenback pro Put up, der seinen 389 Millionen Followern angezeigt wird. Dwayne „The Rock“ Johnson bekommt für seine Werbeposts an mittlerweile 289 Millionen Follower demnach 1.523.000 Greenback.

Auf dem dritten Platz findet sich Ariana Grande (28), die 1.510.000 Greenback bei 289 Millionen Followern verdient und damit Kylie Jenner (24) vom Treppchen stößt. Der Reality-Vital person und Gründerin von The Kylie Cosmetics bekommt demnach 1.494.000 Greenback pro Put up.

Kylie Jenner: Die Frau mit den meisten Followern

Jenner hat dafür einen anderen neuen Rekord gebrochen: Die 24-Jährige ist die erste Frau in der Instagram-Historie, die 300 Millionen Follower hat. Dabei hatte sie sich nach der „Astroworld“-Tragödie, bei der zehn Menschen gestorben waren, während ihr Accomplice Travis Scott (30) auf der Bühne stand, in den sozialen Netzwerken weitestgehend zurückgehalten.

Zum Jahreswechsel hatte sie wieder ein Bild von sich gepostet, das sie in der Schwangerschaft zeigt. Dazu schrieb sie, dass das letzte Jahr ihr viel Kopfzerbrechen beschert habe. „Ich werde niemals vergessen, welche signifikanten Wandel das Jahr in mein Leben gebracht hat. Ich bete dafür, dass das neue Jahr mit einer Menge Liebe und Hoffnung gefüllt sein wird und ich hoffe, dass jeder sicher und gesund bleibt in dieser Zeit.“

Zur Quelle

Von admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.