DGAP-Adhoc: BRAIN Biotech AG: BRAIN-Engineered-Cas als patentierbare Technologie eingestuft

DGAP-Advert-hoc: BRAIN Biotech AG / Schlagwort(e): Patent

BRAIN Biotech AG: BRAIN-Engineered-Cas als patentierbare Technologie eingestuft

11.01.2022 / 18: 47 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP – ein Service der EQS Team AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


BRAIN-Engineered-Cas als patentierbare Technologie eingestuft

Zwingenberg, Deutschland, 11. Januar 2022. Die BRAIN Biotech AG („BRAIN“) hat einen internationalen Recherchebericht und eine schriftliche Stellungnahme des Europäischen Patentamts (EPA) als internationale Recherchebehörde (ISA) erhalten. In der positiven schriftlichen Stellungnahme heißt es, dass die BRAIN-Engineered-Cas (BEC)-Nukleasen, für die Patentschutz nach der Patent Company Treaty (PCT) beantragt wird, in Bezug auf die BEC-Nuklease-Sequenzen eine erfinderische Tätigkeit darstellt sowie industriell verwertbar sind und auch nicht durch sonstige Umstände vom Patentschutz ausgeschlossen sind. Die jeweiligen Sequenzen der BEC-Nukleasen werden daher vom EPA als patentierbar angesehen.


Es wird erwartet, dass die Patentanmeldung und der Recherchebericht kurz nach dem 21. Januar 2022 von der WIPO veröffentlicht werden. Nach der Veröffentlichung wird das reguläre Patentgenehmigungsverfahren einschließlich des Einspruchsverfahrens nach der Erteilung seinen Lauf nehmen.

Mitteilende Person:

Michael Schneiders, Head of IR & Sustainability

BRAIN Biotech AG


Darmstädter Str. 34-36, 64673 Zwingenberg, Deutschland


www.mind-biotech.com


Investor Family Place of work


Tel.: +49-(0)-6251-9331-0


Fax: +49-(0)-6251-9331-11


E-Mail: ir@mind-biotech.com

Ende der Advert-hoc-Mitteilung


Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

Über BRAIN

Die BRAIN Biotech AG (‚BRAIN‘) ist ein in Europa führender Spezialist der industriellen Biotechnologie. Als Technologieanbieter und Entwickler biobasierter Produkte und Lösungen für Ernährung, Gesundheit und Umwelt unterstützt das Unternehmen die Biologisierung der Industrie und trägt zu einer nachhaltigeren Wirtschaft bei. BRAIN ist die Muttergesellschaft der BRAIN-Gruppe. Das Geschäft der BRAIN-Gruppe basiert auf zwei Säulen: Das Section BioScience beinhaltet die Auftragsforschung für renommierte industrielle Accomplice sowie einen Inkubator zur Entwicklung eigener hochinnovativer Produkte. Im BioIndustrial-Section konzentriert sich das Unternehmen auf das Spezialitätengeschäft in der Produktion und Veredelung von Enzymen, Mikroorganismen und bioaktiven Naturstoffen sowie auf den Handel mit ihnen.


Die BRAIN-Gruppe verfügt über eine eigene vielfältige Sammlung natürlicher Ressourcen: Das BRAIN Bioarchiv umfasst Mikroorganismen, genetisches Field matter sowie Naturstoffe. Auf Foundation dieser Sammlung und mit einem umfangreichen Technologie-Portfolio geht BRAIN technologische Herausforderungen an und entwickelt biobasierte Produkte und Lösungen, die bereits erfolgreich in der Industrie eingesetzt werden. Eigene Produktionsstätten in Deutschland, Großbritannien und den USA sowie das zugehörige biotechnologische Produktions-Technology vervollständigen die Wertschöpfung innerhalb der BRAIN-Gruppe.


Als aktiver Unterstützer des ‚UN World Compact‘ richtet die BRAIN Biotech AG ihre Strategie und ihre Tätigkeiten an den allgemeinen Prinzipien zu Menschenrechten, Arbeitsnormen, Umweltschutz und Korruptionsbekämpfung aus und ergreift Maßnahmen, die zur positiven Fortentwicklung gesellschaftlicher Ziele beitragen.


Seit ihrem Börsengang im Jahr 2016 ist die BRAIN Biotech AG im Prime Normal der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (ISIN DE0005203947 / WKN 520394). Weitere Informationen unter www.mind-biotech.com.


11.01.2022 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Zur Quelle

Von admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.