Corona: So kann Deutschland helfen, die Pandemie zu besiegen

Lesezeit: 3 min

Corona: Eine mögliche Impfpflicht ist in Deutschland umstritten, hier eine Demonstration in Stralsund. Die andauernde Debatte darüber dürfte international Aufmerksamkeit erregen.

Eine mögliche Impfpflicht ist in Deutschland umstritten, hier eine Demonstration in Stralsund. Die andauernde Debatte darüber dürfte international Aufmerksamkeit erregen.

(Foto: Stefan Sauer/dpa)

Die ganze Welt blickt auf die Bundesrepublik, weil es die G-7-Präsidentschaft innehat. Im Kampf gegen das Virus kann Deutschland daher gleich doppelt Einfluss nehmen. Became die Bundesregierung jetzt tun muss.

Kommentar von Georg Mascolo

Das dritte Jahr der Pandemie hat begonnen, und an seinem Beginn steht noch immer die vertraute Mischung aus Sorge und Hoffnung. Die Sorge gilt der sich schnell verbreitenden Omikron-Variante, größer noch ist die Befürchtung, ob das griechische Alphabet ausreichen wird, um weitere gefährliche Mutanten zu erfassen. Im schlimmsten Fall wäre darunter eine, die den Impfschutz unterläuft. Sars-CoV-2 hat seit seiner Entdeckung noch die weltbesten Experten immer wieder verblüfft.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:

Young couple at home having an argument model released Symbolfoto property released PUBLICATIONxINxG

Reden wir über Liebe

„Der Weg zurück ins Bett steht immer offen“

Geschichte

Es gingen zwei Kinder in den Wald

Oliver Kahn im Interview

„Der Titan sitzt vor Ihnen“

Anna Wilitzki

Wissen

»Grenzen schützen u.s.vor Dingen, die u.s.nicht guttun«

Söder und Laschet beim Bratwurstessen; SZ-Magazin

Jahresquiz 2021

In 83 Fragen um die Welt

Zur Quelle

Von admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.