Celtic Glasgow holt Japan-Trio Daizen Maeda, Yosuke Ideguchi & Reo Hatate

Zitat von DEDE17LV


Gibt es einen besonderen Grund, außer das der aktuelle Trainer 3 Jahre in Japan tätig battle, dafür warum Celtic 3 Japaner auf einmal verpflichtet bspw. japanische Sponsoren/Investoren?

Keine Investoren, aber eine Notwendigkeit „neue“ Märkte zu erschließen, weil selbst gute Spieler aus Dänemark, Norwegen oder anderen kleineren, europäischen Ligen mittlerweile lieber in die Championship wechseln, statt Hoops zu tragen.

Zudem hat der Neuzugang von Kyogo einige Kritiker, von denen es viele gab, verstummen lassen und die Türe zum Japanischen Markt durchaus aufgestoßen. Hauptgrund der Verpflichtungen ist das Advertising and marketing jedoch nicht.

Bleibt zu hoffen, dass sich das Trio in die Fußstapfen von Shunsuke und Kyogo treten und ähnlich aufblühen.

Gibt es einen besonderen Grund, außer das der aktuelle Trainer 3 Jahre in Japan tätig battle, dafür warum Celtic 3 Japaner auf einmal verpflichtet bspw. japanische Sponsoren/Investoren?

Zur Quelle

Von admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.